Found a tool!

Nach ausführlicher Suche nach Tools zur Spielentwicklung bin ich auf ein Zufriedenstellendes gestoßen: Das Scrolling Game Development Kit

Die Entwicklung daran hörte zwar 2005 auf, aber trotzdem ist es immer noch von allen getesteten Tools das geeignetste.

Allem voran gefällt mir die Einfachkeit daran. Die Grundversion eines Spiels kann man in nur 10 Minuten erstellen (auch wenn es nur ein Ball ist, den man durch ein Labyrinth steuern kann).

Damit wird mir die grundlegende Programmierarbeit abgenommen und ich kann mich voll auf Konzept, Level- und Grafikerstellung konzentrieren. Eine längere Einarbeitungszeit ist trotzdem nicht zu vermeiden.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: