Snowstorm Tileset

Schneesturm-TilesetHier seht ihr das im Spiel verwendete Tileset. Jeweils eine Reihe ergibt ein animiertes Tile. Sie werden der Reihe nach abgespielt, um das Stärkerwerden des Sturms darzustellen. Die unterste Reihe ist der tatsächliche Sturm, der einige Zeit anhält. Dann ebbt er ab und die Tiles werden in umgekehrter Reihenfolge abgespielt.

Der rosa Hintergrund ist nur zur Verdeutlichung da. Alles was ihr Rosa seht, ist eigentlich transparent.

Mistraal Scripten 11Auf dieser Skizze seht ihr wie der Aufbau des Sturms, in Ebenen und Zeit ausgedrückt. Ich habe für ihn auf drei Ebenen verteilt, von denen eine mit der Einblend-Ani gefüllt ist, die zweite mit dem Sturm selbst, und die dritte mit der Ausblend-Ani. Es war …  frickelig, alles genau synchron hinzubekommen. Es sind drei animierte Tiles, jedes auf seiner eigenen Ebene. Bei den zwei zeitlich später spielenden Animationen musste ich die Vorlaufzeit mit einberechnen. Es war alles nicht so einfach, besonders weil bei jedem Durchrechnen ein anderes Ergebnis rauskam.

Mistraal Skripten 12Und hier nochmal eine Skizze, mit der ich mir klar gemacht habe, wie denn eigentlich die Bewegung der diagonalen Streifen stattfindet.  An dieser Stelle konnte ich mit dem eingebauten Grafikeditor des SGDK2 nicht mehr viel anfangen, weil es für so kleine Verschiebungen nicht ausgelegt ist.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: